Konnten die Gummi-Eisbären mit einem Sieg ein 3.Spiel erzwingen, oder wurde es die letzte Partie beider Teams in dieser Saison? LKW-Walter schien sich für die 2.Variante zu entscheiden, denn nach nur 103 Sekunden nach Anpfiff der Partie, musste der Schlussmann der Gäste, zum ersten mal hinter sich greifen. In Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, aus denen allerdings nur die Walterianer mit dem Treffer zum 2:0 Kapital schlagen konnten. Die Gummi Eisbären schafften es zwar nach 8 Minuten im 2.Drittel mit ihrem Anschlusstreffer zum 1:2 nochmals Spannung in das Match zu bringen, aber anstatt den Ausgleich zu erzielen, mussten sie 7 Minuten später das 1:3 einstecken. In der verbleibenden Spielzeit verwaltete LKW Walter diesen 2 Tore Vorsprung souverän, es fielen auch keine weiteren Treffer mehr. Rückblickend ein verdienter Sieg der Walterianer in diesem Spiel als auch in der Serie, der mit dem 5. End-Platz in der NNHL 2016/17 belohnt wird!